REIFEN FINDENREIFEN FINDEN HÄNDLER FINDENHÄNDLER FINDEN WISSENSWERTESWISSENSWERTES

Pilot Sport Cup 2MICHELIN Pilot Sport Cup 2

MICHELIN Pilot Sport Cup 2

Schnellere Runden bei bis zu 50% mehr Laufleistung auf Rennstrecken,(1) dank Technologien aus Langstreckenmeisterschaften.

  • Sommer
  • Rennstrecke
GESAMTBEWERTUNG BASIEREND AUF 268 Bewertungen
268 Berichte
Pilot Sport Cup 2
Pilot Sport Cup 2
  • NACH OBEN

Bereiten Sie Ihren Kauf vor

JETZT HERAUSFINDEN!

EINEN HÄNDLER FINDEN

VORTEILE


Mehr Einsätze auf der Rennstrecke<sup>(1)</sup>
Mehr Einsätze auf der Rennstrecke(1)

Nachweislich höhere Laufleistung auf der Rennstrecke(1)


Verbesserte Rundenzeiten auf trockener Strecke bei höherer Konstanz


Verbesserte Sicherheit auf Nässe<sup>(2)</sup>
Verbesserte Sicherheit auf Nässe(2)

Verbesserte Nasshaftung reduziert Aquaplaning(2)

Galerie

Was steckt dahinter?


Track Longevity Technologie 2.0<sup>®</sup>
Track Longevity Technologie 2.0®

- Verbesserte Haltbarkeit, selbst bei intensivem Rennstreckeneinsatz
- Reifen müssen weniger häufig gewechselt werden
- Die Außenschulter des Reifens ist mit einer besonders abriebfesten Spezialgummimischung verstärkt. Runde für Runde bietet Ihnen der MICHELIN Pilot Sport Cup 2 hervorragenden Grip.


Bi-Compound Technologie
Bi-Compound Technologie

- Verbesserte Haftung auf trockener Straße
- Mehr Konstanz bei den Rundenzeiten

Zwei verschiedene Gummimischungen auf der Innen- bzw. Außenseite der Lauffläche.

Außenseite: Stark verkettete Elastomere mit optimalem Härtegrad garantieren besonders in engen Kurven außergewöhnlichen Grip.
Innenseite: Härtere Elastomere optimieren die Lenkpräzision und Haftung auf nasser Fahrbahn.


Höhere Profiltiefe
Höhere Profiltiefe

- Nasshaftung: späteres Aquaplaning
- Verbesserte Sicherheit auf nassen Straßen
In Zusammenarbeit mit den MICHELIN Rennteams konnten die Leistungseigenschaften verbessert und die Profiltiefe um 20% erhöht werden – im Vergleich zu seinem Vorgänger MICHELIN Pilot Sport Cup+.

Reifengrössen und Reifenlabel

Reifengrössen und Reifenlabel

Breite Höhe Durchmesser Tragfähigkeit Geschwindigkeit Spezifikation Unverbindliche preisempfehlungen*Diese unverbindliche Preisempfehlung dient lediglich der Information. Der Händler ist vollkommen frei in der Festlegung seiner Verkaufspreise.
215 45 R 17 91 Y XL E C 70dB CHF 205.00
225 45 R 17 94 Y XL E C 70dB CHF 195.00
225 40 R 18 92 ZR(Y) XL E C 70dB CHF 278.00
235 40 R 18 95 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 297.00
235 40 R 19 96 ZR(Y) XL E C 70dB CHF 326.00
235 35 R 19 91 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 335.00
245 40 R 18 97 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 311.00
245 35 R 19 93 ZR(Y) XL | N0 E C 70dB CHF 383.00
245 35 R 19 93 ZR(Y) XL | MO1 E C 70dB CHF 383.00
245 35 R 19 93 ZR(Y) XL | * E C 70dB CHF 383.00
245 35 R 20 91 ZR(Y) N0 F C 70dB CHF 407.00
245 35 R 20 95 ZR(Y) XL | N1 E E 70dB CHF 407.00
245 35 R 20 95 ZR(Y) XL E E 71dB CHF 407.00
245 30 R 20 90 ZR(Y) XL E C 70dB CHF 418.00
245 30 R 20 90 ZR(Y) XL | RO1 E C 70dB CHF 418.00
255 40 R 17 98 Y XL E C 71dB CHF 314.00
255 35 R 19 96 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 333.00
255 35 R 19 96 ZR(Y) XL | MO1 E C 71dB CHF 333.00
255 40 R 20 101 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 389.00
265 35 R 18 97 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 369.00
265 40 R 19 102 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 438.00
265 35 R 19 98 ZR(Y) XL | MO E C 71dB CHF 422.00
265 35 R 19 98 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 422.00
265 35 R 19 98 ZR(Y) XL | MO1 E C 71dB CHF 422.00
265 35 R 19 98 ZR(Y) XL | * E E 71dB CHF 422.00
265 35 R 19 98 ZR(Y) XL | * | DT E C 71dB CHF 422.00
265 30 R 19 93 ZR(Y) XL E C 71dB CHF 400.00
265 35 R 20 95 ZR(Y) N0 E C 71dB CHF 479.00
265 35 R 20 99 ZR(Y) XL | N1 E C 71dB CHF 479.00
275 35 R 19 100 ZR(Y) XL | MO E C 71dB CHF 462.00
285 30 R 18 97 ZR(Y) XL E C 73dB CHF 422.00
285 35 R 19 103 ZR(Y) XL E C 73dB CHF 457.00
285 35 R 20 104 ZR(Y) XL E C 73dB CHF 413.00
285 30 R 20 99 ZR(Y) XL | MO1 E C 73dB CHF 449.00
285 30 R 20 99 ZR(Y) XL | * E E 73dB CHF 449.00
295 30 R 18 98 ZR(Y) XL E C 73dB CHF 446.00
295 30 R 19 100 ZR(Y) XL E C 73dB CHF 466.00
295 30 R 20 101 ZR(Y) XL | MO E C 73dB CHF 488.00
295 30 R 20 101 ZR(Y) XL | N0 E C 73dB CHF 488.00
305 30 R 20 103 ZR(Y) XL | MO E C 73dB CHF 543.00
305 30 R 20 103 ZR(Y) XL | K1 E C 73dB CHF 543.00
305 30 R 20 103 ZR(Y) XL | N1 E E 73dB CHF 543.00
305 30 R 20 103 ZR(Y) XL | RO1 E C 73dB CHF 543.00
325 30 R 19 105 ZR(Y) XL | N0 E C 73dB CHF 565.00
325 30 R 20 106 ZR(Y) XL | MO E C 73dB CHF 516.00
325 30 R 20 106 ZR(Y) XL E E 74dB CHF 516.00
325 25 R 20 101 ZR(Y) XL E C 73dB CHF 457.00
325 30 R 21 104 ZR(Y) N0 C C 73dB CHF 511.00
325 30 R 21 108 ZR(Y) XL | N1 E C 73dB CHF 511.00
345 30 R 19 109 ZR(Y) XL E C 72dB CHF 454.00
345 30 R 20 106 ZR(Y) E C 72dB CHF 617.00

BENUTZER-
BEWERTUNGEN

BENUTZER-
BEWERTUNGEN

GESAMTBEWERTUNG BASIEREND AUF 268 Bewertungen
4.5
/ 5
  • TROCKENBREMSEN
    90%
  • NASSBREMSEN
    80%
  • LANGLEBIGKEIT
    80%
Besitzen Sie diesen Reifen?
BEWERTUNG ABGEBEN

2 von 4

  • GESAMT-
    BEWERTUNG
    1 5 5
    • TROCKENBREMSEN
      100%
    • NASSBREMSEN
      80%
    • LANGLEBIGKEIT
      100%
    Würden Sie diesen Reifen weiterempfehlen?
    JA
    Der perfekte Reifen für Strasse und Rennstrecke! Schweiz (Deutsch), August 5, 2017 Ich setze den Cup 2 auf einem Subaru Impreza STI ein, mit dem ich auf eigener Achse regelmässig zu Trackdays fahre. Grip, Bremsverhalten, Dauerhaftigkeit während mehrerer Runden und der geringe Verschleiss sind im Vergleich zu zahlreichen Semis, die ich vorher gefahren bin, ein Quantensprung. Erstaunlich gut ist auch das Nässeverhalten, sofern das Profil noch genügend Tiefe aufweist ;-)
  • GESAMT-
    BEWERTUNG
    1 5 5
    • TROCKENBREMSEN
      100%
    • NASSBREMSEN
      80%
    • LANGLEBIGKEIT
      80%
    Würden Sie diesen Reifen weiterempfehlen?
    JA
    Perfekt Schweiz (Deutsch), April 15, 2016 Perfekter Reifen für den Track!
    |
    REIFENDIMENSIONEN: 19
  • PKW
  • SUV - 4X4
  • LLKW - TRANSPORTER
Loader

Rechtlicher Hinweis

(1)Im Vergleich zu seinem Vorgänger MICHELIN Pilot Sport Cup+ basierend auf internen Tests.

(2)Basierend auf internen Tests, durchgeführt in 2013 mit der Dimension 235/35 ZR 19 mit 2,3b (33psi) im Vergleich MICHELIN Pilot Sport Cup (erste Generation), MICHELIN Pilot Sport Cup+ (zweite Generation) and MICHELIN Pilot Sport Cup2, mit einer Wasserstandshöhe von 3mm bei 26°C, bei 80km/h und 110 km/h.

MICHELIN Pilot Sport Cup 2 sind Reifen für die Rennstrecke, die auch die gesetzlichen Bestimmungen für den öffentlichen Straßenverkehr erfüllen. Diese Reifen wurden speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke unter trockenen Bedingungen optimiert. Auf nassen Straßen oder Rennstrecken mit der Gefahr von Aquaplaning, muss mit angemessener Geschwindigkeit und aktivierten elektronischen Assistenzsystemen gefahren werden.
Für ein optimales Fahrverhalten empfehlen wir ausdrücklich die Montage eines kompletten Reifensatzes mit 4 Reifen des MICHELIN Pilot Sport Cup 2.

Vor intensivem Rennstreckeneinsatz ist immer zu beachten:

  • Kontrollieren Sie stets den Zustand der Reifen hinsichtlich Abnutzung und evtl. Beschädigungen
  • Bringen Sie die Reifen durch moderate Fahrweise während einiger Runden auf Temperatur

Nach dem Einsatz auf der Rennstrecke

  • Prüfen Sie immer das Abriebsbild Ihrer MICHELIN PILOT SPORT CUP 2 Reifen und die verbleibende Profiltiefe von mindestens 1,6 mm. Vergewissern Sie sich, dass die Reifen keine Beschädigungen aufweisen.
  • Bevor Sie die Rennstrecke verlassen und auf öffentlichen Strassen fahren: nach dem Abkühlen der Reifen ist der Fülldruck zu erhöhen, nach Vorgaben des Fahrzeugherstellers -> Strasseneinsatz = Reifenfülldruck für die Strasse
  • Vergessen Sie nicht, die elektronischen Sicherheits- und Assistenzsysteme Ihres Fahrzeugs zu aktivieren, sowie ein Reset Ihres Reifendruckkontrollsystems durchzuführen.


REIFENFÜLLDRUCKEMPFEHLUNGEN

  • EINSATZ AUF DER STRASSE

    • Verwenden Sie den vom Hersteller Ihres Fahrzeugs empfohlenen Fülldruck.

  • EINSATZ AUF DER RENNSTRECKE

    • WICHTIGER HINWEIS
      • Vor jedem Rennstreckeneinsatz sind die MICHELIN Pilot Sport Cup 2 Reifen während einiger Runden mit moderater Fahrweise auf Temperatur zu bringen. Verwenden Sie hierzu immer den vom Hersteller Ihres Fahrzeugs empfohlenen Fülldruck für den STRASSENEINSATZ.
      • Passen Sie nach einigen moderaten Runden den Fülldruck leicht an, um zur optimalen Einstellung für Ihren Einsatz zu gelangen./li>
    • WARME REIFEN
      • Der optimale Fülldruck der MICHELIN PILOT SPORT CUP 2 Reifen liegt zwischen 2,3 bar (33 psi) und 2,7 bar (39 psi) warm, in Abhängigkeit des Fahrzeugmodells und der genutzten Rennstrecke.
      • Bei manchen Fahrzeugmodellen ist jedoch ein höherer Reifenfülldruck als 2,7 bar (39 psi) warm erforderlich.
    • KALTE REIFEN
      • Niemals einen Fülldruck unter 1,9 bar (28 psi) einstellen.
      • Um die Haltbarkeit des MICHELIN Pilot Sport Cup 2 bei intensivem Rennstreckeneinsatz zu optimieren, empfiehlt Michelin ausdrücklich einen Mindestfülldruck zwischen 2,0 bar (29 psi) und 2,4 bar (35 psi) zu verwenden.

  • ACHTUNG

    • Überprüfen Sie regelmässig den Reifen auf eventuelle Schäden und die verbleibende Profiltiefe (mindestens 1,6mm).
    • Prüfen Sie regelmässig das Aussehen der äusseren Reifenflanken: falls Sie die geringste Form der Abnutzung auf den Reifenflanken feststellen (Abrieb der Seitenwand-beschriftung), ist der eingestellte Reifenfülldruck ZU GERING -> erhöhen Sie den Fülldruck um mindestens 0,2 bar (3 psi), um das Gripniveau und die Haltbarkeit Ihrer Reifen auf der Rennstrecke zu erhöhen.
    • Die beste Leistung (Grip) wird immer über den Grip der Lauffläche erzielt, und definitiv nicht mit dem Einbeziehen der Reifenflanken.


    ACHTUNG !
    • Für den Fall, dass die MICHELIN Pilot Sport Cup 2-Reifen für längere Zeit nicht benutzt werden, empfehlen wir, die Räder vom Fahrzeug zu demontieren und den Reifenfülldruck bis auf die Hälfte des üblichen Wertes abzusenken.
    • Lagern Sie sie an einem sauberen, trockenen und dunklen Raum, gemäß den Empfehlungen von Michelin und bei Temperaturen über 0°C.
    • Vermeiden Sie es, die MICHELIN Pilot Sport Cup2-Reifen bei Umgebungstemperaturen unter minus 10 °C zu benutzen, zu lagern oder damit zu hantieren. Bei diesen Bedingungen können Bestandteile der Gummimischung beschädigt werden, wodurch sich die Leistungseigenschaften verschlechtern, oder sogar Risse und Brüche in der Lauffläche entstehen, die eine Weiterverwendung des Reifens unmöglich machen.
    • Verwenden Sie niemals einen Reifen, der Risse, Brüche oder andere Beschädigungen auf der Lauffläche oder an den Reifenflanken aufweist. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Service Produkttechnik bei Michelin.
    • Bei intensivem Rennstreckeneinsatz kann es nach längerer Fahrt und häufigem Überfahren der Curbs zu Beschädigungen am Reifen beziehungsweise an der Reifenkarkasse kommen.
    • Bei häufigem Überfahren von Curbs, oder beim Abkommen von der Fahrbahn, ist es erforderlich eine sorgfältige Überprüfung der Bereifung vorzunehmen. In einem solchen Fall ist die Demontage des Reifens vom Rad notwendig, um sowohl die Außenseite als auch die Innenseite des Reifens von einem Fachmann begutachten zu lassen.
    • Ebenso muss nach jedem « Run » bzw. vor der Rückkehr auf die Strecke eine visuelle Prüfung ihrer Reifen vorgenommen werden.