road hp

Reifendruck für Autos

car edito tyre pressure small2 help and advice

car edito tyre pressure small2 help and advice

Druckverlust durch:

• Reifendefekt
• Ventil bei Wechsel ersetzen
• Ventilkappe wichtig für Abdichtung
• Rad reinigen
• Anweisungen des Herstellers, v. a. Nutzungsbedingungen

• Druck kalt prüfen
• Wenn Reifen heiß + 0,3 bar zum empfohlenen Druck. Erneut prüfen, wenn Reifen kühl.
• Nie heißen Reifen entleeren
• Druck und Zustand bei Reifen mit Stickstoff prüfen

Ein richtigbefüllter Reifen ist sicher, reduziert Verbrauch/schont Umwelt.

Druck prüfen?

  1. Aufsatz des Messgeräts aufs Ventil vom Reifen setzen
  2. Messgerät zeigt Druck
  3. Die auslaufende Luft tönt. Das ändert den Druck nicht, außer Messgerät wird lange aufs Ventil gedrückt.
  4. Druckwert mit empfohlenem Wert abgleichen.
  5. Druck über empfohlenem Wert: Luft ablassen. Druck unter empfohlenem Wert: Reifen pumpen.
     

Wo ist der Druck?

  • Betriebsanleitung vom Auto
  • Infokleber im Tankdeckel/Türrahmen der Fahrerseite
  • Nicht Nr. auf Seitenwand vom Reifen nutzen
     

Messgerät

  • Nicht Tankstellenmessgerät nutzen, oft unzuverlässig
  • Kaufen Sie ein Messgerät oder fragen einen Händler
     

Richtiger Wert

  • Druck zu niedrig oder hoch = Reifen schneller abgenutzt, weniger Grip und mehr Benzin. Einige Minuten im Monat. verbessern Sicherheit und Langlebigkeit der Reifen.
car edito tyre pressure small help and advice

car edito tyre pressure small help and advice

Indem Sie auf den korrekten Reifendruck achten, sparen Sie Kosten. Reifen mit zu niedrigem Reifendruck sind anfällig für Überhitzung, verbrauchen mehr Kraftstoff und nutzen sich schneller ab. Ein zu hoher Reifendruck kann die Lebensdauer der Reifen verkürzen, den Grip verschlechtern und Probleme mit der Lenkung verursachen.

Indem Sie auf den korrekten Reifendruck achten, sparen Sie Kosten. Reifen mit zu niedrigem Reifendruck sind anfällig für Überhitzung, verbrauchen mehr Kraftstoff und nutzen sich schneller ab. Ein zu hoher Reifendruck kann die Lebensdauer der Reifen verkürzen, den Grip verschlechtern und Probleme mit der Lenkung verursachen.

 VERSCHLEISS
Bei konstant 20 % zu wenig Druck wird die Haltbarkeit des Reifens um rund 20 % verringert. Das bedeutet einen Verlust von bis zu 8.000 km bei einem Reifen, der normalerweise eine Laufleistung von bis zu 40.000 km haben könnte.

• KRAFTSTOFFVERBRAUCH UND CO2-EMISSIONEN
Ein zu geringer Reifendruck erhöht den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen.

6 5 tip2 nitrogen 140320

6 5 tip2 nitrogen 140320

Stickstoff in Autoreifen: Was sind die Vorteile?

Was ist Stickstoff?

Bei Stickstoff handelt es sich um trockene Luft, aus welcher der Sauerstoff entfernt wurde. Luft besteht zu nahezu 79 % aus Stickstoff.

Wie wird Stickstoff verwendet?

  • Die meisten Reifen werden mit Druckluft befüllt. Aber einige Reifenhändler haben begonnen, Ihre Reifen mit Stickstoff zu füllen.
  • Stickstoff und Druckluft können gemischt werden.
  • Die meisten Reifen können mit Luft oder Stickstoff befüllt werden, sofern die vom Fahrzeughersteller empfohlenen Druckwerte eingehalten werden.
     

Die Vorteile:

Wird Sauerstoff durch Stickstoff ersetzt, kann weniger Luft aus den Reifen entweichen, und der Luftdruck bleibt länger beständig.

Reifeninspektion:

Doch leider gibt es noch andere Ursachen für das Entweichen (Reifen/Felgen-Schnittstelle, Ventil, Ventil-/Felgen-Schnittstelle und das Rad), so dass es keine Garantie für einen konstanten Reifenruck gibt – egal ob mit Luft oder Stickstoff. Der Luftdruck und der allgemeine Reifenzustand müssen in jedem Fall regelmäßig überprüft werden.

6 5 tip3 valve 140320

6 5 tip3 valve 140320

Ventil: Was Sie wissen sollten

Welche Aufgabe erfüllt das Ventil?

  • Es sorgt dafür, dass der richtige Reifendruck beibehalten wird.
  • Es verhindert, dass Feuchtigkeit in den Reifen gelangt.
  • Die Ventilkappe ist besonders wichtig, damit keine Staubpartikel das Ventil verstopfen. 
    Der Einsatz von hochwertigen Ventilkappen wird empfohlen.

 

Alterung und Schäden

  • Ventile bestehen in der Regel aus Gummi und altern mit der Zeit.
  • Bei hohen Geschwindigkeiten können sie beschädigt werden, wodurch Luft aus den Reifen austritt.
     

Wann muss ich die Ventile wechseln?

Jedes Mal, wenn Sie neue Reifen kaufen.

 

Sie brauchen Hilfe?